Warum Fröbel?

Wir vom FRÖBEL Seminar wollen in erster Linie unsere Schüler:innen für den Erzieherberuf begeistern. Uns ist es wichtig, dass Schüler:innen in ihre zukünftige Rolle hineinwachsen und erkennen, welche verantwortungsvolle und schöne Aufgabe sie übernehmen werden. Wer Kinder zu gemeinschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Mitgliedern unserer Gesellschaft erziehen möchte, soll selbst verantwortungsbewusst handeln und mit seinem Gegenüber achtsam und verständnisvoll umgehen. Wir versuchen unser Schulleben so zu gestalten, dass sich alle mitgenommen fühlen und sich jeder einbringen kann. Dabei legen wir Wert auf einen respektvollen Umgang und einem konstruktiven Dialog, wenn unterschiedliche Meinungen aufeinandertreffen.

Unsere Schülerschaft ist vielfältig. Lebenswege und Erfahrungen unserer Schüler:innen sind verschieden und die Voraussetzungen, um die Ausbildung erfolgreich abzuschließen, sind unterschiedlich. Individuelle Beratungen, die Zusammenarbeit mit unserer Sozialarbeiterin und den Beratungslehrer:innen unterstützen die Schüler:innen dabei, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Wir können auf eine Vielzahl an Einrichtungen, Betrieben und Bildungspartnern in Mannheim und im gesamten Rhein-Neckar-Kreis zurückgreifen, mit denen wir langjährig vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Auf unserem schönen naturbelassenen Gelände und in unseren Schulräumen sollen sich unsere Auszubildenden vor allem wohlfühlen. Zentral und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen, liegt unsere Schule hinter dem Mannheimer Hauptbahnhof in den Rheinwiesen und direkt beim Victoria Turm.

Hervorragend ausgestattete Fachräume für die Fächer Bewegung, Musik und Kunst, eine eigene Bibliothek, ein Computerraum und vieles mehr sollen dazu beitragen, dass das Lernen am Fröbel-Seminar zum schulischen Erfolg führt.

Warum sollten Sie Erzieher:in werden? Welche Aspekte sprechen dafür? Eignen sich Ihre Interessen, Hobbys und Neigungen dazu, Kinder und Jugendliche zu erziehen, zu fördern und zu begleiten?

  • Sie gestalten aktiv die Zukunft unserer Gesellschaft

    Kinder sind unsere Zukunft und als Erzieher:in helfen Sie diese positiv mitzugestalten. Sie begleiten die Kinder, sich zu einer selbstständigen Persönlichkeit zu entwickeln, die sich als Teil der Gemeinschaft erlebt und Freude daran hat, Gesellschaft mitzugestalten.

  • Sie vermitteln Werte

    In diesem Beruf können Sie etwas bewegen. Sie vermitteln Werte, die für das kommende Leben des Einzelnen, aber auch für die Gemeinschaft eine große Bedeutung haben. Warum ist Teilen wichtig? Welche Regeln muss ich einhalten, damit das Miteinander funktioniert? Von Ihnen lernen Kinder, wie man miteinander umgeht, wie man z.B. Konflikte löst oder wie man sich der Natur gegenüber verhält.

  • Sie arbeiten mit Kindern

    Dieser Aspekt ist natürlich der wichtigste. Als Erzieher:in haben Sie täglich mit den großen und kleinen Sorgen der Ihnen anvertrauten Kinder zu tun. Sie entdecken gemeinsam die Welt und erleben lustige, spannende Momente miteinander, aber auch traurige und sehr emotionale Momente, wenn Kinder sich z.B. streiten. Das kann herausfordernd sein und manchmal auch anstrengend, aber vielleicht sehen Sie die ersten Schritte eines Kindes, hören vielleicht die ersten Worte eines Kindes oder sehen, wie es dem Kind erstmals gelingt die Rutsche runterzurutschen. Die Arbeit mit Kindern ist sehr verantwortungsvoll und sehr erfüllend.

  • Sie lieben die Abwechslung und sind kreativ

    Natürlich gibt es geregelte Abläufe in den Einrichtungen, denn ohne geht es nicht, aber trotzdem ist kein Tag wie der andere und erfordert jeden Tag aufs Neue flexible Lösungen für die vielen unerwarteten Situationen, die im pädagogischen Alltag auftreten.

    Sie interessieren sich für Kunst und setzen gerne ihre kreativen Ideen um? Sie spielen ein Instrument oder singen gern? Sie begeistern sich für den Sport? Diese Interessen können Sie in Ihrer Arbeit mit den Kindern einfließen lassen, Kinder inspirieren oder sich selbst von den Ideen der Kinder inspirieren lassen.

  • Ein zukunftssicherer Beruf

    Der Beruf ist zukunftssicher, denn Erzieher:innen werden immer und überall gesucht. In kaum einem anderen Job gibt es so viel Bedarf nach Fachkräften. Weiterbildung und Fortbildung spielt ebenso eine wichtige Rolle. Schon einmal etwas von der „Gewaltfreien Kommunikation“ oder von der „Tiergestützten Pädagogik“ gehört? Es gibt immer etwas Neues zum Lernen und wer weiß, vielleicht wollen Sie einmal eine Einrichtung leiten und mitentscheiden, wie Ihre „Traumkita“ aussehen soll.

Neugierig geworden?

Falls Sie noch unsicher sind, welcher der richtige Weg für Sie ist, dann lassen Sie sich von uns beraten.

Informationstage an unserer Schule

Wann?

13.01. und 24.02. ab 10 bis ca. 12.30 Uhr
 

 

WO?
Fröbelseminar Mannheim, Rennershofstr. 1-3

 

Für die Sozialpädagogischen Assistentin an der Helene-Lange-Schule:
Hugo-Wolf-Str. 1-3

 

WAS?
Vorträge (ab 10 Uhr) & Individuelle Beratung zu den Ausbildungswegen, Austausch mit Schüler/innen, Kennenlernen der Fächer

 

Wir freuen uns auf Sie.